HTTPS für Jedermann – kostenlose Webseiten-Verschlüsslung mit Let’s Encrypt!

Die Internet Security Research Group (ISRG) hat eine öffentliche Beta-Phase seiner SSL/TLS-Zertifizierungsstelle „Let’s Encrypt“ gestartet.

Ziel von Cisco, Facebook, Mozilla und der weiteren Konzerne und Institutionen hinter der Initiative ist es, eine Verschlüsselung mit HTTPS endgültig für alle Webseiten zur Regel im Internet zu machen. Erreicht werden soll das durch einen möglichst unkomplizierten Zugang zu Standard SSL/TLS-Zertifikaten. Die eigens dafür eingerichtete Zertifizierungsstelle stellt ab sofort kostenlos Domain-Validation-Zertifikate aus, die von allen gängigen Webbrowsern als vertrauenswürdig eingestuft werden.
Weiterlesen →

E-Mail-Verschlüsselung – wie Sie Ihre Kommunikation sicher machen.

Als „The Guardian“ Mitte 2013 Informationen zu den Überwachungsprogrammen der USA und Großbritanniens veröffentlichte, die von dem ehemaligen Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden stammten, geriet eine Lawine von ungeheuren Ausmaßen ins Rollen: eine derartige, verdachtsunabhängige Pauschal-Überwachung des Internets und aller moderner Telekomunikations-Kanälen war bis dahin höchstens von einem kleinen Greis Verschwörungstheoretikern angenommen worden.
Weiterlesen →

Weg frei zur Wunschdomain!

Wie Sie durch die neuen generischen Top-Level-Domains den eigenen Firmen- oder Projektnamen jetzt wieder einfach für sich registrieren können!

new top level domainsDie Grundlage für den Erfolg eines Unternehmens, eines Projektes oder einer Anwendung ist heutzutage ein griffiger Name, der idealerweise mit geringstmöglichem Marketing-Aufwand in den Köpfen der Menschen hängenbleibt.
Weiterlesen →

Mieten statt kaufen: Software as a Service (SaaS) als erfolgreiche Unternehmensbasis!

Mieten statt kaufen: Software as a Service (SaaS)

Mieten statt kaufen: Software as a Service (SaaS)

Viele kleine und mittelständische Firmen stehen häufig und vor allem gerade in Wachstumsphasen vor großen Entscheidungen: Unternehmensprozesse sollen optimiert werden, fast alle Vorgänge sind hier softwarebasierend lösbar, doch die Anschaffung einer individuellen Softwarelösung erfordert sehr viel Disziplin bei der Konzeptionierung („Was wird eigentlich tatsächlich benötigt?“) und übersteigt oft die finanziellen Möglichkeiten im Aufbau von Unternehmen bzw. sind in der Umsetzung sehr zeitintensiv. Weiterlesen →

E-Commerce Erfolgsfaktoren – Worauf Sie bei der Entwicklung Ihres Online-Shops achten sollten

E-Commerce ErfolgsfaktorenKaum zu glauben, aber bereits im Jahr 2012 lag der E-Commerce-Umsatz alleine in Deutschland im Bereich von 900 Milliarden Euro. Der Löwenanteil von rund 700 Milliarden Euro erfolgte dabei allerdings noch über automatisierte EDI-Transaktionen zwischen Unternehmen. Die Gesamtsumme zeigt jedoch eindrucksvoll, welches unglaubliche Potential im E-Commerce steckt. Gemäß der letzten öffentlichen Prognose der Hamburger Statista GmbH hat der Einzelhandel in Deutschland im Jahr 2016 etwa 53 Milliarden Euro im Internet mit typischen Online-Shops erwirtschaften, wobei hiervon aktuellen Studien nach 21 Milliarden Euro über mobile Onlineshops umgesetzt werden.
Weiterlesen →

Datei-Optimierung – warum Sie lernen sollten, wie ein Mönch zu denken.

Kennen Sie Ockhams Rasiermesser? Es ist handelt sich um eine Metapher, die dafür steht, dass meistens die einfachste Erklärung auch die beste ist. Alles andere wird mit dem Messer abgeschnitten. Dieses bereits im Mittelalter bekannte Sparsamkeitsprinzip, nach dem Franziskanermönch Wilhelm von Ockham benannt, lässt sich auch heute noch gut für die Erstellung von Internet-Seiten adaptieren: Sie möchten, dass Ihre Webseite schnell übertragen wird? Ok, dann lassen Sie einfach alles weg, was nicht unbedingt übertragen werden muss.
Weiterlesen →

Kunden werben Kunden: Wie Sie mit Neukunden-Werbung bares Geld bei unseren Angeboten sparen können!

Sind Sie bereits Webhosting- oder E-Commerce-Kunde bei ec elements und mit unseren Produkten und Dienstleistungen rund um die Themen Onlineshop, CRM, Hosting, E-Mail und Server zufrieden?
Dann empfehlen Sie uns einfach weiter und erhalten Sie für jeden erfolgreich geworbenen Neukunden einen attraktiven Bonus! Weiterlesen →

Datei-Verschlüsselung – wie Sie Ihre Dateien sicher zwischen Geräten synchronisieren.

Als die beiden Studenten Arash Ferdowsi und Drew Houston 2007 damit begannen, einen benutzerfreundlichen Weg zu suchen, große Dateien anders als über USB-Sticks oder per E-Mail austauschen zu können, ahnten Sie noch nicht, welche klaffende Lücke sie damit für viele Anwender schließen würden. Ihr Unternehmen Dropbox Inc. wird heute auf einen Wert von mehreren Milliarden Dollar geschätzt und der gleichnamige Dienst gilt weltweit als Standard-Lösung zum Synchronisieren von Dateien.
Weiterlesen →

Webseiten-Verschlüsselung per SSL: So einfach und leicht wird’s gemacht!

Sicherheit ist ein großes Thema im Netz – Alle Anwender sind aufgerufen, das Netz sicherer zu gestalten und die Besucher ihrer jeweiligen Webseite zu schützen – automatische Google-SEO-Bevorzugung inklusive. Über das Support-Portal der ec elements GmbH zeigen wir exemplarisch und Schritt für Schritt, wie einfach und günstig die eigene Webseite mit einem SSL-Zertifikat zur verschlüsselten Verbindung eingerichtet werden kann.

Grundsätzlich: Wer benötigt eigentlich eine Webseiten-Verschlüsselung?
Die Antwort darauf ist relativ simpel: Allein um SEO-technisch heutzutage vorne mitzuspielen, macht es absolut Sinn, seine Seite zu schützen und die Informationen von und zur Webseite verschlüsselt über das Internet zu übertragen, Stichwort NSA. Sobald auf der eigenen Webseite die Eingabe von Kundendaten (wie E-Mail-Adressen, Kontaktdaten, etc.) erforderlich ist, gehört die Webseite standardmäßig unbedingt verschlüsselt.

Weiterlesen →

E-Mail-Verschlüsselung: Wie Sie eine wirklich sichere Ende zu Ende Verschlüsselung in Outlook einrichten!

Über das Thema E-Mail-Verschlüsselung wird in den Medien in letzter Zeit häufig diskutiert, oft lautet die Quintessenz der Fach-Artikel: „E-Mail-Verschlüsselung ist in der Einrichtung und im Betrieb zu schwierig und umständlich für den Verbraucher bzw. Endanwender – und somit nicht massenmarktauglich.“
Wir wollen in diesem Tutorial die Einrichtung eines S/MIME Client Zertifikates für Microsoft Outlook Schritt für Schritt durchgehen, um unseren Kunden und Anwendern zu zeigen, dass a) natürlich das Interesse großer Datenkraken an verschlüsselter Kommunikation relativ gering ist, b) sich aber der Einrichtungsaufwand eigentlich in Grenzen hält – und da verschlüsselte Kommunikation in Zukunft eine immer größere Rolle spielen wird, sollte sich jeder individuell überlegen, ob die Vorteile den doch sehr überschaubaren Aufwand nicht vollständig aufwiegen! Weiterlesen →