Sicherer ist besser – wie Sie Verschlüsselung sinnvoll einsetzen.

Obwohl ursprünglich vom amerikanischen Militär entwickelt, hatte der Sicherheitsgedanke in den frühen Jahren des Internets kaum eine Rolle gespielt. Sämtliche Internet-Dienste zum Austausch von E-Mails, Übertragung von Dateien und zum Surfen auf Webseiten, wurden in ihrer ursprünglichen Form ohne jegliche Verschlüsselung konzipiert. Erst mit den ersten E-Commerce-Seiten fand ein langsames Umdenken statt, das ihren Höhepunkt 2013 erreichte, als der ehemalige Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden auf das inzwischen weltweite Ausmaß der Überwachungs- und Spionageaktivität aufmerksam machte, das durch die mangelhafte Verschlüsselungspraxis ermöglicht wurde.

Ohne Verschlüsselung können alle Daten, die über das Internet übertragen werden, von Dritten eingesehen, verarbeitet oder verändert werden.

Auch die Verschlüsselungstechniken selbst haben bereits eine eher holprige Geschichte hinter sich. Seit der Einführung von SSL 1.0 im Jahr 1994 mussten mehrfach Verfahren aufgegeben werden, weil sie Sicherheitslücken enthielten. Als professioneller Internet-Dienstleister für Unternehmen beschäftigt sich die ec elements GmbH seit Jahren mit dem Thema Sicherheit – insbesondere für E-Commerce-Anwendungen – im Internet. In unserer Blog-Kategoie „Sicherer ist besser – wie Sie Verschlüsselung sinnvoll einsetzen“ möchten wir Ihnen Tipps geben, wie Sie die Sicherheit Ihrer Internet-Dienste steigern können und eine Verschlüsselung richtig einsetzten, beispielsweise beim Thema E-Mail-Verschlüsselung.

Schreibe einen Kommentar